Internet Marketing

Was ist Online Marketing?

Online Marketing – ein viel gehörter und wenig verstandener Begriff. Seit wann gibt es Online Marketing überhaupt, und welche Aufgabenbereiche umfasst es?

Definition Online Marketing

Online Marketing, auch Web Marketing, E-Marketing oder Digital Marketing genannt, ist ein Teilbereich des Marketings und befasst sich mit der Konzeption, Realisation und Evaluation von Marketing-Massnahmen im Online-Bereich. Der Begriff Digital Marketing tauchte als solcher zum ersten Mal in den 1990er-Jahren auf. Richtig geläufig wurden dieser und ähnliche Termini aber erst seit Anfang der 2000er-Jahre, als die schrittweise Professionalisierung des Online Marketing einsetzte. Im Verlauf der letzten fünf Jahre erfuhr das digitale Marketing schliesslich in vielen Branchen einen starken Bedeutungszuwachs. Einerseits nutzten und nutzen immer mehr potenzielle Kunden das Internet zur Informationsbeschaffung – eine gute Online-Präsenz auf unterschiedlichen Kanälen ist also ausschlaggebend. Andererseits ist im Internet eine solche Fülle an Informationen vorhanden, dass ein Unternehmen ohne eine ausgefeilte Strategie für Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing leicht untergeht.

Aufgaben im Online Marketing

In den Bereich des Online Marketing fällt eine tendenziell wachsende Anzahl vielfältiger Aufgaben. Als einige der Hauptaktivitäten im Digital Marketing gelten:

  • Suchmaschinenmarketing (SEM)
  • Content Marketing
  • Social Media Marketing & Optimierung
  • E-Mail Marketing
  • Affiliate Marketing
  • Internet Marketing Controlling / Web Analytics

Comments